Satellitenschüssel Vergleich 2017

Selfsat H30 D4 Flachantenne für 4 Teilnehmer...
1

  • Lieferumfang:Selfsatantenne
Selfsat H30 D2 Twin Flachantenne für 2 Teilnehmer...
2

  • Lieferumfang:Selfsatantenne
DUR-line 4 Teilnehmer Set -...
3

  • Hochwertige...
  • Bestehend aus: DUR-line Select...
  • Bereits vormontiert! - Leicht,...
  • Neuste Technik unterstützt...
  • LNB mit...
Selfsat H30 D1 Flachantenne für 1 Teilnehmer...
4

  • Lieferumfang:Selfsatantenne
DUR-line SELECT 75cm Anthrazit - 3 x Test "Sehr...
5

  • In Stabilität, Design,...
  • Unverwüstbares Rückenteil,...
  • Bereits vormontiert! - Leicht,...
  • Extrem stabil und langlebig da...
  • Gewinn (12,75 GHz): 38,2dB!
PremiumX Digital SAT Anlage 80 cm Stahl Schüssel...
6

  • Hochwertige...
  • Montagezubehör aus verzinktem...
  • Rauscharmes, hochwertiges...
  • Veredelte LNB F-Anschlüsse
  • Full HD, 3D TV, Ultra HD 4K,...

Kaufberatung / Ratgeber
Die wichtigsten Punkte, die Sie beim Kauf beachten sollten:

• Satellitenschüssel Test 2017 bei neutralen Testportalen
• Die besten Satellitenschüsseln im Vergleich


Satellitenanlagen stellen eine interessante Alternative gegenüber Kabelfernsehen und DBV-T dar. Wer hat sich nicht schon über teure Kabelgebühren geärgert oder über einen verpixelten DBV-T-Empfang? Welche Satellitenschüsseln geeignet sind und wie diese Anlagen in eine bestehende Hausinstallation eingefügt werden, möchten wir anhand unseres praktischen Ratgebers erläutern.

Eine erste Orientierung beim Kauf:
• Bestseller und Kundenbewertungen von Amazon
• Satellitenschüssel Test 2017 bei unabhängigen Tests
• Die besten Satellitenschüsseln im Vergleich 2017 von Vergleichsportalen
• Aktuelle Satellitenschüssel Testsieger 2017 von Test-Institutionen wie z.B. Stiftung Warentest im Vergleich

Wie wähle ich die passende Sat-Schüssel aus? Auch einige Satellitenschüssel Tests im Netz geben Aufschluss

TechniSat DigiDish 45 im TestBevor Sie sich an die Anschaffung einer neuen Satellitenanlage begeben, sollten Sie daran denken, dass in vielen Fällen eine kleine, bauliche Veränderung am Wohngebäude erforderlich ist. Wenn Sie zur Miete wohnen, müssen Sie auf jeden Fall Ihren Vermieter fragen, ob Sie beispielsweise eine Satellitenschüssel auf dem Dach oder an der Außenwand befestigen dürfen. Nicht jeder Vermieter ist hiervon begeistert, zumal dabei das äußere Erscheinungsbild beeinträchtigt werden kann, das bestätigten auch meisten Satellitenschüssel Tests. Auch wenn Ihr Vermieter nicht mit einer solchen Installation einverstanden ist, gibt es zahlreiche Lösungen, mit denen Sie ebenfalls nicht auf einen Satellitenempfang verzichten müssen. Hier sind insbesondere diejenigen angesprochen, die über einen Balkon verfügen. Ist die Frage der Aufstellung geklärt, geht es an die Wahl der richtigen Anlage. Welchen Durchmesser soll eine Sat-Schüssel besitzen? Wie viele Teilnehmer sollen unabhängig einen unbeschwerten Fernsehempfang genießen dürfen? Sind preiswerte Satellitenschüsseln schlechter als teure Modelle? Welchen LNB muss ich verwenden und kann ich jedem Satelliten-Receiver daran anschließen? All diese Knackpunkte möchten wir Ihnen im Nachfolgenden ein wenig näher bringen.

Was benötige ich für einen einwandfreien Satellitenempfang?

1Auf dem Markt werden die unterschiedlichsten Anlagen angeboten. Für einen einwandfreien Satellitenempfang wird eine so genannte Parabolantenne mit einem bestimmten Durchmesser benötigt. Fernsehen-und Rundfunkprogramme, die über einen Satelliten übertragen werden, können ohne Parabolantenne nur sehr schwach empfangen werden. Um die Programme des bekannten ASTRA-Satelliten empfangen zu können, wird ein Durchmesser von wenigsten 60 cm empfohlen. Neben der eigentlichen Antenne wird zusätzlich noch ein Low Noise Block, kurz LNB, benötigt. Umgangssprachlich handelt es sich hierbei um einen Signalumsetzer, der im Brennpunkt einer Parabolantenne über einen zusätzlichen Antennenarm ausgerichtet ist. An diesen LNB wird wenigstens ein Koaxialkabel befestigt, welches andererseits in den Eingang eines Satelliten-Receivers führt. Über den Receiver, der mit dem entsprechenden Fernsehgerät verbunden wird, kann folglich der Fernseh- und Radioempfang erfolgen. Die einzelnen Baugruppen werden im Ratgeber hier erläutert.

Die verschiedenen Satellitenschüsseln im Überblick
Wir möchten Ihnen in unserem Ratgeber einen Überblick über die verschiedenen Sat-Schüsseln geben. Wie Sie feststellen werden, handelt es sich nicht in erster Linie nur um die kreisrunden Parabolantennen mit zusätzlichem Antennenarm, sondern auch um die kompakten rechteckigen Antennen-Ausführungen, für einen mobilen oder unauffälligen Einsatz. Weiterhin werden Sie sehen, dass bei einigen Herstellern der LNB bereits in der Schüssel integriert ist. Obwohl diese Antennen einen wesentlich geringeren Durchmesser haben, können Sie die wichtigsten Satelliten problemlos empfangen, das zeigen auch führende Tests.

Die Montage einer Satellitenschüssel

In unserem Ratgeber erfahren Sie hilfreiche Informationen, wie Sie eine neue Satellitenschüssel installieren. Generell haben Sie die Möglichkeit, eine solche stationäre Antenne über einen Mast an der Hauswand oder auf dem Dach zu fixieren. Die meisten Hersteller haben im Lieferumfang der Antenne bereits zusätzliches Befestigungsmaterial, wie zum Beispiel Mastschellen unterschiedlicher Größe, beigefügt. Bei einigen Herstellern müssen optional besondere Mastbefestigungen dazu bestellt werden. Andererseits gibt es auch so genannte Quick-Fix-Lösungen, bei denen Sie eine kleine, kompakte Satellitenantenne auf dem Balkon am Geländer befestigen können, das zeigen auch die besten Satellitenschüssel Vergleich-Portalen.

Wie richte ich eine Sat-Antenne für den besten Empfang ein?

2Was nützt die beste Parabolantenne, wenn diese nicht richtig für den Empfang eingerichtet ist? Wir möchten Ihnen hilfreiche Tipps geben, wie Sie auch als Nicht-Fernsehtechniker mit wenigen Handgriffen und wenigen Hilfsmitteln einen optimalen Fernseh -und Rundfunkempfang realisieren können. Wir gehen dabei auf eine richtige Ausrichtung der Antenne und des LNB ein. Sie erfahren ebenfalls etwas über die Verwendung der bewährten SAT-Finder und welche Satelliten Sie empfangen können. Die beliebtesten Satelliten sind ASTRA und EutelSAT (Hotbird).

Was leisten die unterschiedlichen Satellitenschüsseln?

Die Empfangsstärke einer SAT-Anlage spielt eine wichtige Rolle. Üblicherweise werden die Empfangsfrequenzen im GHz-Bereich gemessen. Die meisten Antennen verwenden den Bereich zwischen 10,7 bis 12,75 GHz. Zusätzlich spielt auch der Rauschabstand, gemessen in dB, eine wesentliche Rolle. In unserem Ratgeber erhalten Sie einen Überblick, über die unterschiedlichen Leistungen verschiedener Sat-Antenne-Hersteller. Sie lernen dabei auch, ob ein großer Antennendurchmesser mehr Leistung liefert, als ein kleinerer Durchmesser. Ebenso können äußere Einflüsse, wie zum Beispiel Schnee und starker Regen, den Empfang bei einigen Antennen beeinflussen.

Ich möchte mehr als einen Fernseher an meine Satellitenantenne anschließen

Wer alleine lebt, der kommt mit einem so genannten Single-LNB vollkommen aus. Hieran kann er über ein Koax-Kabel einen Receiver anschließen. Paare und Familien haben meistens mehr als einen Fernseher in ihrer Wohnung. Damit jeder Teilnehmer individuell sein eigenes Fernsehprogramm empfangen kann, wird für jeden Fernseher nicht nur ein eigener Receiver, sondern auch ein eigener LNB benötigt. Für diese Zwecke gibt es bereits passender Dual-LNBs für zwei Teilnehmer oder Quattro-LNBs für bis zu vier Teilnehmer. Unabhängig von der Anzahl der angeschlossenen Receiver spielt auch die Leitungslänge bis zur Antenne für einen einwandfreien Empfang eine wichtige Rolle. Wir möchten daher auch den Einsatz von entsprechenden Satelliten-Verstärkern hier nicht unerwähnt lassen.

Die Kompatibilität zwischen den einzelnen Komponenten einer Antenne

Wir möchten Ihnen auch mitteilen, wie sich die unterschiedlichen Antennen-Komponenten von verschiedenen Herstellern zu einander verhalten. Hierbei stellt sich beispielsweise die Frage, ob ein bestimmter LNB problemlos an einer Parabolantenne bzw. an der LNB-Halterung eines anderen Herstellers fixiert werden kann.

Checkliste für den Kauf einer passenden Satellitenschüssel

3Die nachfolgende Checkliste soll Ihnen helfen, schon im Vorfeld die Probleme beim Kauf einer Satellitenanlage zu minimieren.
- Darf eine Antenne auf dem Dach oder an der Wand befestigt werden?
- Hat der Vermieter sein Einverständnis gegeben?
- Welchen Durchmesser sollte die benötigte Parabolantenne haben?
- Müssen mehr als ein Teilnehmer an den verwendeten LNB angeschlossen werden?
- In welchem Preisrahmen dürfen sich die Anschaffungskosten belaufen?
- Kann ich die Satellitenschüssel selbst anbringen?
- Benötige ich zusätzliche Hilfsmittel für eine optimale Empfangseinstellung?
- Kann ich alle gewünschten Satelliten empfangen?
- Ist die Anlage HDTV-, DVB-S 2-, Full HD-, 3D- und SKY-tauglich?

Auch Testsieger im Satellitenschüssel Test von Testinstituten wie z.B. Stiftung Warentest bieten eine gute Entscheidungshilfe:

  • Der Test muss Neutral sein
  • Der Test muss Objektiv sein
  • Der Test muss Repräsentativ sein
  • Der Test muss Sachkundig sein
  • Vergleichsaspekte:

    2In unserem Vergleich über Satellitenschüsseln haben wir zunächst dargelegt, welches Modell für welchen Einsatzzweck geeignet ist. Soll es eine stationäre oder mobile Installation sein? Wie sieht es mit dem Erscheinungsbild und dem Durchmesser aus? Anschließend haben wir uns damit befasst, was für einen einwandfreien Empfang erforderlich ist. Bekanntermaßen spielt hierbei die Empfindlichkeit des LNB eine große Rolle, wie auch vielen Satellitenschüssel Tests zeigen.
    Schließlich haben wir in einem Vergleich die bekanntesten Modelle aufgeführt und über die richtige Montage informiert. Besonderes Augenmerk haben wir auch darauf gelegt, wie eine Satellitenschüssel für den besten Empfang eingerichtet werden kann. Zudem dürfen Angaben über die Leistungsfähigkeit nicht unerwähnt bleiben. Wir haben auch darüber berichtet, was notwendig ist, wenn mehr als ein Fernseher an einer Satelliten-Anlage angeschlossen werden soll. Wie sieht es mit der Kompatibilität der verwendeten Komponenten aus? Passen LNB und Schüssel immer zusammen? Zuletzt haben wir noch eine praktische Checkliste zusammengestellt, so dass Sie Ihre Satellitenschüssel einfacher kaufen können.

    Besonders wichtige Kriterien sind natürlich Angaben über Qualität und Verarbeitung. Aber auch die jeweilige Ausstattung und die Besonderheiten spielen bei einem Vergleich eine wesentliche Rolle. Schließlich können Satellitenschüssel modular betrieben werden, so dass je nach Aufnahmevorrichtung unterschiedliche LBNs verwendet werden können. Bei unserem Vergleich haben wir Sie daher auch über die Kompatibilität der jeweiligen Komponenten informiert.

    Montage & Installation
    Kathrein CAS 80In unserem Ratgeber haben Sie erfahren, wie eine Satellitenschüssel am besten montiert bzw. installiert werden kann. In der Regel bezieht sich die Installation in erster Linie auf stationäre Anlagen. So können Sie eine Schüssel über einen separaten Mast an der Hauswand oder auf dem Dach befestigen. Die jeweiligen Hersteller legen im Lieferumfang bereits verschieden große Mastschellen bei. Recht praktisch sind die Quick-Fix-Lösungen, mit denen die kompakten Satellitenschüsseln auf dem Balkongeländer fixiert werden.

    Empfangsqualität
    Unsere Vergleichsübersichten befassen sich auch mit der Empfangsstärke einer SAT-Anlage. Dabei spielen folgende Kriterien eine wichtige Rolle:
    - Empfangsfrequenzen zwischen 10,7 und 12,75 GHz,
    - Rauschabstand, gemessen in dB,
    - Durchmesser der Antennenschüssel sowie
    - äußere Witterungseinflüsse.

    Satellitenschüssel Vergleich: Bekannte und günstige Hersteller

    Wenn Sie eine neue Satellitenschüssel kaufen möchten, dann möchten wir Ihnen einige der führenden und dennoch günstigen Markenhersteller:

    Opticum

    Zu einem besonders guten Preis-Leistungs-Verhältnis werden die Satellitenschüsseln von Opticum angeboten. Diese Antennen mit werden in der Regel komplett mit LNB geliefert. Fachleute haben den Modellen der Digital-SAT-Reihe eine besonders gute Empfangsqualität bescheinigt. Bei einem Vergleich haben sich immerhin 85 % der Verbraucher positiv zu diesen Satellitenschüsseln bekannt. Einzige Kritiken gab es wegen der mitgelieferten Befestigungsschellen, die qualitativ leider nicht so überzeugen konnten.

    Kathrein

    3Mit einem exzellenten Empfang und Multifeed-Unterstützung können die Satellitenschüsseln von Kathrein überzeugen. Insbesondere die CAS-Serie bietet ausreichend dimensionierte Antennendurchmesser und punkte mit einer sehr guten Verarbeitungsqualität. Schon seit vielen Generationen gehört der Hersteller zu den führenden und bekannten Antennenproduzenten und kann hier natürlich auf reichlich Erfahrung zurückgreifen. Insoweit können die Kathrein-Satellitenschüsseln durchaus als Testsieger bezeichnet werden.

    Technisat

    Wenn Sie günstig eine Satellitenschüssel kaufen möchten, dann sollten Sie sich vielleicht für die kompakte und fast quadratische Technisat Digidish-Serie entscheiden. Diese Modelle haben schon in vielen Tests mit guten Ergebnissen überzeugen können. Recht interessant ist die leichte Installation und die einfache Umrüstung mit austauschbaren LNBs. Einziges Manko ist die fehlende Multifeed-Unterstützung. Dennoch gehören auch diese Modelle zur Bestenliste..

    Selfsat

    Ebenfalls zur Bestenliste gehören die Selfsat-Satellitenschüsseln, wobei sich hier die kompakten und rechteckigen Modelle der H-D-Serie besonders herausstellen. Sie lassen sich vielseitig befestigen. Selbst am Balkongeländer wird ein sicherer Sitz gewährleistet. Natürlich sind die Selfsat-Modelle auch für die Mastmontage geeignet. Im Gegensatz zu den anderen Anbietern, befindet sich der LNB innerhalb der Antenne und ist gegen Witterungseinflüsse optimal geschützt. Ähnlich einer Flachantenne, sind diese Satellitenschüsseln für all diejenigen die ideale Wahl, die auf einfache Weise eine Antenne für perfekten Fernsehempfang montieren möchten.

    PremiumX

    Verglichen wurden auch die Premium X SAT-Anlagen, die nicht nur mit einem günstigen Preis überzeugen konnten, sondern auch mit einer einfachen Montage, einer praktischen Wand- und Balkonhalterung und natürlich einer sehr guten Ton- und Bildqualität. Diese Modelle unterstützen Full-HD, HDTV, Digital-TV und sind zudem 3D-tauglich.

    Schwaiger Parabolantennen

    3Der Hersteller Schwaiger ist schon seit Generation als erfolgreicher Antennenbauer vertreten. In erstklassiger Verarbeitungsqualität können daher auch die Parabolantennen der Alu-Offset-Reihe überzeugen, die es in verschiedenen Durchmessern gibt. Diese Satellitenschüsseln bestehen aus einem pulverbeschichtetem Reflektor und besitzen einen einen LNB-Aufnahmebügel aus galvanisiertem Stahl. Recht vorteilhaft ist, dass der vormontierte Alu-Klapparm mit integrierter Kabelführung sehr montagefreundlich ist. Für diese Modelle müssen Sie lediglich noch einen LNB kaufen. Die Schüsseln selbst gehören zur Bestenliste, das belegen auch renommiertesten Tests.

    Vor- und Nachteile von Satellitenschüsseln

    Vorteile:
    - große Anzahl empfangener Sender,
    - kompatible zu ASTRA und EutelSAT (Hotbird),
    - einfache Montage,
    - austauschbare LNBs,
    - Möglichkeit, mehrere Fernseher an einer Schüssel zu betreiben

    Nachteile:
    - unter Umständen Empfangsstörungen durch verschiedene Witterungsbedingungen,
    - LNB kann bei einigen Kompaktgeräten nicht gewechselt werden

    Was kostet eine gute Satellitenschüssel?

    Gute Satellitenschüsseln mit LNB gibt es sogar schon um die 50 Euro. Hier erhalten Sie zum Beispiel das Modell von PremiumX mit einer 80 cm Schüssel. Meistens werden diese Angebote jedoch nur mit einem Single-LNB ausgeliefert, so dass Sie auch nur einen Fernseher anschließen können. Wenn es um den Familienbetrieb mit mehreren Geräten geht, dann muss der LNB gewechselt werden. Verhältnismäßig teuer, aber mit perfekter Empfangsqualität und einer erstklassigen Verarbeitung, werden die Satellitenschüsseln von Kathrein angeboten. Hier müssen Sie rund 200 Euro einplanen. Insgesamt ist dies jedoch immer noch ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Dazwischen tummeln sich alle übrigen Anbieter.

    Wo kaufe ich am besten meine Satellitenschüssel?

    1Die hier vorgestellten Satellitenschüsseln können in einschlägigen Elektronik-Fachmärkten, in Baumärkten, aber auch in großen Kaufhäusern für Unterhaltungselektronik gekauft werden. Der große Vorteil besteht, dass Sie sich hier die jeweiligen Geräte sofort ansehen können. Ein Vergleich ist somit leichter.
    Zudem haben Sie hier auch die Möglichkeit, auf kompetentes Fachpersonal zurückzugreifen, die Ihnen bei der Auswahl behilflich sind. Leider sind nicht in allen Märkten viele Geräte verfügbar. Wenn Sie sich zuvor informiert haben und sich von Ihrer Wahl nicht vor Ort abbringen lassen möchten, dann sollten Sie bei einem Onlinehändler Ihre gewünschte Satellitenschüssel kaufen, auch sowas wird in diversen Satellitenschüssel Tests geklärt.

    Wo kauft man eine Satellitenschüssel günstig?

    Nicht immer können die Fachgeschäfte vor Ort auch die besten Preise anbieten. Oftmals sind hier auch nicht alle Testsieger vertreten. Von daher möchten wir auf die recht interessanten Angebote im Internet verweisen. Durch einfache Eingabe des gewünschten Modells in einem Suchportal werden Ihnen die preisgünstigsten Angebote unterbreitet.
    Dennoch sollten Sie hier auch ein wenig auf die Seriosität des Anbieters achten. Bei einer Kaufentscheidung sollte der Onlinehändler sich durch entsprechende Zertifikate als zuverlässig ausweisen. In Zweifelsfällen ist es ratsam, lieber den einen oder anderen Euro mehr zu bezahlen und auf der sicheren Seite zu sein. Tipp: Ein Satellitenschüssel Testsieger von z.B. Stiftung Warentest hilft Ihnen bei der Kaufentscheidung.

    Testsieger: Institute, Magazine

    Um einen repräsentativen Ratgeber durchführen zu können, haben wir die Meinungen der Kunden erfragt, was diese so über Satellitenschüsseln denken. Ebenso flossen auch andere Testergebnisse in unsere Beurteilung mit ein. Für jeden Übersicht haben wir uns daher auch über aktuelle Test-Berichte von anderen Instituten informiert. In dem wir alle Ergebnisse miteinander verglichen und ausgewertet haben, können wir Ihnen sehr zuverlässige Antworten in Bezug auf Satellitenschüsseln geben.

    4Momentan hat die Stiftung Warentest noch keinen Test über Satellitenschüsseln veröffentlicht. Stattdessen wurden zahlreiche SAT-Receiver getestet. Unabhängig davon werden wir Sie jedoch sofort darüber informieren, wenn ein solcher Test geplant ist. Nähere Informationen, welche Satellitenschüsseln bei den Tests der SAT-Receiver eingesetzt wurden, stehen leider ebenfalls nicht zur Verfügung. Mit einem repräsentativen Bericht der Stiftung Warentest könnte die richtige Wahl noch etwas besser eingegrenzt werden, so laut zahlreichen Satellitenschüssel Tests. Bekanntermaßen müssen Sie sich jedoch die einzelnen Ergebnisse erst kostenpflichtig freischalten lassen. Da ist es nur von Vorteil, wenn wir Ihnen die wichtigsten Kriterien schon zuvor kostenlos liefern.

    Fünf Gründe für den Vergleich von Satellitenschüsseln

    Bekanntermaßen stellen Satellitenanlagen eine interessante Alternative gegenüber Kabelfernsehen oder DBV-T dar. Für einen Satellitenschüssel-Vergleich sprechen nachfolgende Punkte:

    1. Sie möchten Kabelfernsehen wegen der hohen Kosten abschaffen und sind von der Qualität von DBV-T nicht überzeugt. Von daher setzen Sie auf eine neue Satellitenanlage.

    2. Sie leben hier als ausländischer Mitbürger und möchten auch Ihre Heimatprogramme empfangen. Welche Anlage ist hierfür am geeignetsten?

    3. Sie wohnen ländlich, möchten einen großzügigen Programmumfang und können nicht auf Kabelfernsehen zurückgreifen. Als Alternative bietet sich eine Sat-Anlage geradezu an.

    4. Sie möchten einen Durchblick haben und sich einen Überblick über die vielen Anbieter von Satellitenschüsseln verschaffen.

    5. Sie benötigen eine neue Satellitenschüssel und möchten wissen, welches Modell Sie zum besten Preis-Leistungsverhältnis bekommen.

    In all diesen Fällen sollten Sie unser praktisches Ratgeber für Satellitenschüsseln nutzen.