Wer auch außerhalb der eigenen vier Wände Rundfunk- und Fernsehprogramme empfangen möchte, benötigt eine mobile Satellitenschüssel. Diese sogenannten Camping-Satellitenschüsseln zeichnen sich durch eine kompakte Bauweise und relativ niedrige Anschaffungskosten aus. In unserem Vergleich haben wir die besten Modelle unter die Lupe genommen.

Unsere Empfehlungen und Bestseller:

Berger Pathfinder Faltbare vollautomatisch Sat-Anlage Spiegelantenne...
  • Die erste faltbare vollautomatische Satelliten-Antenne der Welt - platzsparend und sicher verstaut im Hartschalenkoffer.
  • Verbinden Sie einfach die SAT-Anlage mit Ihrem TV-Gerät (Receiver integriert) oder einem einzelnen Receiver – schon sucht die Antenne, innerhalb...
Selfsat H30D2+ Flachantenne Twin + 20m Kabel + Fensterhalterung +...
  • Selfsat H30D2+ Flachantenne Twin für 2 Teilnehmer mit der begehrten Fensterhalterung. Empfang von 1 Satellit z.B. Astra, Hotbird oder Eutelsat
  • Schnelle und einfach Montage an Balkon, Wand, Mast, Fensterrahmen oder auf dem mit gelieferten Standfuß.
STRONG SlimSat SA 62 Twin Satelliten Flachantenne [integrierter LNB,...
  • Ultrakompakte Satellitenantenne mit Twin LNB für 2 Receiver
  • flexible Montage an Wand, Balkon oder Antennenmast
PremiumX Camping SAT-Antenne Single LNB Basic 10m Koaxial Kabel...
  • -Leistungsstarke Camping Sat-Anlage von der Marke PremiumX -Mobil im handlichen Transportkoffer mit zahlreichem Zubehör
  • -Leistungsstarke Universal LNB von der Marke PremiumX -Digital | HDTV | Full HD | 3D TV | UltraHD | 4K | Sky -Wetterschutzgehäuse
PremiumX Camping Satelliten-Komplettanlage 60cm Antenne Single LNB...
  • PremiumX Schüssel aus Stahl. Größe: 60 cm - Diameter 1: 615 mm (gemessen mit Rand). Diameter 2: 550 mm (gemessen mit Rand)
  • Rückenteil Material: Stahl galvanisch verzinkt - Gain 12.50 GHz - 12.75 GHz: 36,4 dB. Mastaufnahme: 32 - 50 mm

Wie wähle ich die richtige Camping-Satellitenschüssel?

Mobile Satellitenanlagen unterscheiden sich zum Teil recht deutlich. Wer nicht unbedingt ein Genie in Sachen Technik ist, tut sich schwer mit der richtigen Entscheidung, denn gerade für Laien sind die zahlreichen Fachausdrücke und Produktmerkmale schwer verständlich. Wir klären in diesem Ratgeber die wichtigsten Fragen rund um den Kauf von Camping-Satellitenschüsseln.

Spielt die Größe der mobilen Satellitenanlage eine Rolle?

In Bezug auf die Größe des mobilen Parabolspiegels gilt eine ganz einfache Faustregel: Je kleiner der Durchmesser, desto schlechter könnte unter Umständen der Empfang sein. Zwar lassen sich die kleineren Spiegel (mit einem Durchmesser von ungefähr 35 Zentimetern) viel besser transportieren, dennoch müssen Sie gerade bei Regen und Gewitter immer wieder mit Ausfällen rechnen. Bedenken Sie außerdem, dass Feuchtigkeit wie Tau und Nebel ebenfalls die Empfangsqualität beeinträchtigen kann. Dies wurde auch in unserem Ratgeber deutlich.

Gibt es bei der gewünschten Anlage mehrere Montagemöglichkeiten?

Eine Camping-Satellitenschüssel soll unterwegs schnell und einfach anzubringen sein. Achten Sie darum auch darauf, dass das gewünschte Modell mehrere Montage- oder Fixiermöglichkeiten mitbringt, damit Sie jederzeit flexibel sind. Eine Wandhalterung ist zwar sehr stabil, da sie üblicherweise geschraubt wird, die Montage ist jedoch zumeist etwas aufwendiger. Viel schneller lässt sich eine Masthalterung anbringen, denn sie besteht in der Regel aus einer Klemmvorrichtung. Die Schüssel kann so ganz leicht an Geländern oder Griffen angebracht werden. Besonders anpassungsfähig ist eine Satellitenschüssel mit Saugfuß. Doch diese Anbringung hat auch ihre Tücken, denn besonders fest und sicher ist sie nicht. Die Montage mithilfe eines Saugfußes sollte daher auch nur übergangsweise bis zur endgültigen Anbringung mit einer stabileren Halterung erfolgen. Eine weitere Möglichkeit: die Montage auf einem Dreibeinstativ. Sie eignen sich besonders auf freiem Gelände.

Welche Ausstattung sollte meine mobile Satellitenschüssel haben?

Achten Sie darauf, dass Schüssel und Receiver miteinander kompatibel sind. Wenn Sie sich diesbezüglich unsicher sind, greifen Sie am besten nach einem Komplettset, in dem neben der Schüssel auch der passende Receiver enthalten ist. Meist gehören auch noch sämtliche Kabel und mehrere Halterungen zum Lieferumfang. Eine nutzerfreundliche und leicht verständliche Anleitung zur Satellitensuche ist ebenfalls wichtig. Einige Hersteller bieten Modelle mit automatischen Dreheinheiten oder Ortungsgeräten an. Die Preise für solche Sets sind natürlich meist deutlich höher, eine Garantie für einen einwandfreien Empfang haben Sie aber nur dann, wenn das System absolut korrekt aufgebaut wurde und der Standort günstig ist.

Unbedingt auf eine auseichende Stärke des Reflektors achten

Wenn Sie möglichst lange Freude an Ihrer neuen mobilen Satellitenanlage haben möchten, sollten Sie unbedingt auf die Materialstärke achten. Ein guter beschichteter Reflektor hat heutzutage eine Stärke von mindestens 1,5 Millimetern, Schüsseln mit einer Stärke von 2,0 Millimetern gelten bereits als sehr hochwertig. Der unterste Grenzbereich von einem Millimeter sollte jedoch auf keinen Fall unterschritten werden.

Camping-Satellitenschüsseln sind praktisch und vielseitig

Zwar können Sie die Empfangswerte einer Camping-Satellitenschüssel nicht mit der Qualität einer großen stationären Anlage vergleichen, ihren Zweck erfüllen die kompakten Modelle aber auf jeden Fall. Voraussetzung: Sie entscheiden sich für einen Testsieger oder für eine Anlage, die zumindest zu den Besten ihrer Art gehört. Wie unser Vergleich gezeigt hat, lässt der Empfang bei einer minderwertigen Satellitenschüssel extrem zu wünschen übrig.


<< zum Satellitenschüssel Test / Vergleich 2022

<< zum Amazon Satellitenschüssel Bestseller